Von der Beräumung und Baufeldfreimachung über die Entkernung bis hin zu kompletten Abbruchmaßnahmen übernehmen wir für Sie sämtliche Aufgaben. Dazu gehört auch der Umgang mit gefährlichen Abfällen wie Asbest, Dachpappe und Mineralwolle. Für die Arbeiten kommt ein umfangreicher Maschinenpark zum Einsatz, darunter Bagger mit entsprechenden Anbaugeräten, Radlader und Aufbereitungstechnik, wie z. B. Brech- und Siebanlagen.

  • Arbeiten im kontaminierten Bereich (TRGS 128)
  • Asbestdemontage (Zementasbest TRGS 519)
  • Abbruch von kompletten Gebäuden, Bauwerksteilen, Industrieschornsteinen, Stahlbeton
  • Beräumung von Wohnungen und Grundstücken
  • Entkernung von Gebäuden
  • Erdarbeiten wie Aushub, Bodenab- und -auftrag und Bodenverdichtung
  • Grundstückserschließung

Wo Sie uns finden